Urlaub
in der

baut unsere Familie Wein an. Die Ernte wurde als Fasswein an Großkellereien verkauft. Heinz und Liesel Kuhn hatten 1964 Mut zu Neuem und änderten dies. Die ersten Weine wurden in Flaschen gefüllt, um direkt den Endverbraucher anzusprechen.

Die fruchtbaren Weinbergslagen, das milde Klima und die sorgfältige Pflege im Weinberg wie im Keller ließen diesen Schritt zum persönlichen Erfolg werden.

Im Jahr 1975 siedelten wir vom Ortskern an den Ortsrand von Heuchelheim, um mit einer größeren Betriebsfläche den gewachsenen Anforderungen gerecht werden zu können. Moderne Technik hielt Einzug. Mit dem erfolgreichen Abschluß seiner Prüfung zum Winzermeister trat Volker Kuhn 1991 in die Fußstapfen seines Vaters und übernahm 2006 das Weingut, welches ihm sein Vater Heinz Kuhn aus Altersgründen übergab.
Zum Weingut >>